The Story - Free Template by www.temblo.com
Dies ist die Geschichte meines Lebens. Ich lasse euch daran teilhaben, damit sie
nicht vergessen geht. Wer dies liest und damit Teil davon wird, darf sich in meinem
Buch für Gäste
eintragen und seinen Teil der Story niederschreiben.

Gratis bloggen bei
myblog.de


Elternsprechtag...

Hmh, richtig fett, die Scheiße.

 

Morgen...bzw. heute findet an unserer Schule ein nachträglicher Sprechtag statt, da unser Klassenlehrer einige Monate dank einer "Beinverletzung beim Tischtennis" flach gelegen hat (is‘ klar...).

Und es durfte natürlich kein normaler Elternsprechtag sein...nein...die Kinder müssen natürlich dabei sein, während die Lehrer sich bei den Eltern über diese verdaaaammt schwierigen Kinder aufregen und  irgendwie damit zu überzeugen versuchen, dass das Kind doch lieber auf eine Sonderschule sollte...ach, das ist alles so sympathisch! ♥

Nein, nein, ich vermittele gerade einen falschen Eindruck, glaube ich. Eigentlich hätte ich, was die Noten betrifft, anscheinend nicht sonderlich viel zu befürchten (außer Politikwissenschaften…aber welchen Schwanz interessiert es, ob man da eine 5 oder ne 2 hat?)

Egal, jedenfalls mache ich mir mehr Sorgen über die Tatsache, dass ich fast einen ganzen Monat lang die Schule geschwänzt habe. Logisch, dass das scheiße und auch relativ dämlich war…aber mein Gott, was soll ich jetzt daran ändern?

Wenn die meinen, mir da irgendeinen Vortrag halten zu müssen…bin ich definitiv weg vom Fenster. Die können meinetwegen über’s scheiß PW-Fach reden, aber ansonsten…

Hmpf, jedenfalls freue ich mich schon richtig, wenn meine Mutter sich mit dem geilen Klassenleiter unterhalten kann, der mich natürlich auch richtig dolle liebhat. Mal sehen, was das Gespräch so bringt.

28.1.10 00:49


Black Christmas

Ja, es sollte wohl nichts Besonderes sein. Ein einfacher Eintrag eben, wuhu...~

Also, Black Christmas (http://de.wikipedia.org/wiki/Black_Christmas) ist irgendwie ein echt geiler Film. Ich guck mir den gerade an und bin ein wenig enttäuscht. Naja, was soll man auch von so einem billigen Cover erwarten?

Is' jedenfalls langweilig und ich hab ihn nur nebenbei laufen...aber mal ehrlich, das ist so klischeehaft: voll die hübschen Teenieschlampen sind alleine in einem grooooßen Haus und werden von einem psychopathischen (wahrscheinlich auch noch sexgeilen) Weihnachtsmann attackiert.

Wie toll! ♥

Achja, und zu allem Übel sind die Melodieuntermalungen auch einfach göttlich. In der denkbar ungünstigsten Stelle fangen nämlich plötzlich irgendwelche Engelchen an verdammt fröhlich zu singen.

Oder es wird eine richtig fette Partymusik gespielt, yay. <3

18.12.09 23:41


© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog